Herzlich willkommen auf der Internetseite des
TSV Neubiberg/Ottobrunn e.V. Abteilung Tischtennis

Abteilungsleitung: Manfred Hösl, eMail: abteilungsleiter@tischtennis-neubiberg.de, Tel: 089 / 6 37 96 32

Nächster wichtiger Termin

08.10.2016 15:00 Uhr Wartungstag

Letzte News

Spieler gesucht!

Du bist neu in Neubiberg, München oder der Umgebung und suchst eine neue Tischtennisheimat? Unter Training findest Du alle nötigen Informationen zu Trainingszeiten / -ort und Ansprechpartner.

Kinder und Jugend

Liebe Eltern,
leider haben wir bzgl. des Kindertrainings unsere Kapazitätsgrenze erreicht und können derzeit keine weiteren Kinder aufnehmen. Wenn Sie dennoch Interesse an unserer Jugendarbeit haben, können Sie gern Jugendleiter Imran Anwar kontaktieren. Sie finden seine Kontaktdaten unter Training bzw. können ihm über das Kontaktformular eine Nachricht senden.
Zufallsbild (Klick zur Galerie):

Letzter Artikel

Erfolgreicher Ligaauftakt für Dritte und Vierte
Nachdem die dritte Neubiberger Mannschaft Mitte September schon in der ersten Pokalrunde knapp mit 5:4 bei Isar II die Oberhand behielt (3 Punkte steuerte Thomas bei, je einen Philip und Reinhard), konnten die Mannen um Mannschaftsführer Werner auch beim Ligaauftakt überzeugen und gegen den SVN München ein Unentschieden erringen. Von der Stammformation mit Thomas, Philip, Reinhard, Werner und Alexandru fehlte nur Ulli, für Ihn spielte Sebastian. Nach den Doppeln stand es 1:2, die erste Einzel-Spielrunde wurde mit 4:2 gewonnen. Auch in den zweiten Einzeln wurde um jeden Ball gekämpft, drei der sechs Spiele gingen über fünf Sätze. Zunächst glich Neuzugang Alex zum 7:7 aus, ehe Ersatzmann Sebastian die Heimmannschaft wieder mit 8:7 in Führung brachte. Leider verloren Thomas und Philip das Schlussdoppel. Beide Teams zeigten sich aber am Ende mit dem Remis zufrieden und ließen den Abend gemeinsam im „El Greco“ ausklingen.

Während man das Pokalspiel vom 15. September gegen Hofolding II noch klar mit 1:5 verlor, bezwang „die Vierte“ um Kapitän Gordon Montag darauf ihren Auftakt in der dritten Kreisliga gegen Putzbrunn II mit 9:6. Markus ersetzte Alexander krankheitsbedingt. Die Doppel-Runde entschied das Heimteam mit 2:1 für sich: Katrin und Gordon gewannen souverän, Imran mit Dhurv knapp. Markus und Sebastian verloren leider ihr Match unglücklich 11:13 im letzten Satz. Die ersten Einzel verliefen insgesamt sehr ausgeglichen (3:3): Sebastian, Imran und Markus bezwangen ihre Gegner; Katrin, Gordon und Dhurv verließen dagegen den Tisch als Verlierer. Da die zweite Einzel-Runde mit 4:2 endete, siegte man letztendlich verdient mit 9:6 im Ost-Derby.

Übrigens: Auch unsere „Zweite“ spielte wie die „Dritte“ schon gegen den SVN München - allerdings im Pokal. Hier behielten Dany, Bernd und Olli mit 5:3 die Oberhand.